Loading...

Kugelhähne und Stromventile für die Prozess­industrie

Wie werden unsere Kugelhähne den Ansprüchen der Stahl- und Chemieindustrie gerecht?

Indem wir dafür sorgen, dass strömende Medien passgenau dosiert werden können. Und zwar nicht nur heute und morgen, sondern für sehr lange Zeiträume. Indem wir widerstandsfähigste Materialien einsetzen, die den individuellen Belastungen vor Ort gewachsen sind. Und indem wir auch für ganz spezielle Anforderungen ganz spezielle Produkte fertigen.

Ansprechpartner

THOMAS SPEICHER
Senior Sales Manager
thomas.speicher@mha-zentgraf.com
Tel: +49 6861/7000-76

TIM BIEWER
Sales
tim.biewer@mha-zentgraf.com
Tel: +49 6861/7000-26

Trunnion-Kugelhahn für CO2-Absaugung

MHA ZENTGRAF highest pressure ball valve

Eigenschaften

  • Pneumatischer Antrieb
  • Einteiliger Trunnion
  • ANSI Flanschanschluss (andere auf Anfrage)

Höchstdruck-Kugelhähne

MHA ZENTGRAF highest pressure ball valve

Wasserstrahlschneiden

Höchstdruck-Kugelhähne für Anwendungen bis 2000 bar. Typische Anwendungsgebiete sind Wasserstrahlschneidanlagen, Prüfstände und Hochdruck-Pumpen.

Eigenschaften

  • Flansch- oder Gewindeanschluss
  • Druck bis 2000 bar (30.000 psi)

Bypass-Kugelhahn mit Flanschanschluss

MHA ZENTGRAF Bypass-Kugelhahn mit Flanschanschluss

Wenn größere Kugelhähne bei vollem Differenzdruck geschaltet werden müssen, wird ein kleinerer Kugelhahn zum Druckausgleich vor der Schaltung verwendet. MHA ZENTGRAF kombiniert Bypass und Hauptumschaltung in einem Block, um potenzielle Leckagestellen (im Vergleich zur verrohrten Lösung) zu vermeiden.

Vorteile

  • Für rauhe Einsatzbedingungen konzipiert
  • Abschließvorrichtung gegen unbeabsichtigte Betätigung
Standard-Kugelhähne

Neben indivi­dueller Kugelhähne und Ventile hat MHA ZENTGRAF ständig über 30000 Kugelhähne und Stromventile auf Lager.

→ Standard­programm

Anschrift

MHA ZENTGRAF GmbH & Co. KG
Ballerner Straße 8
66663 Merzig
Deutschland

Kontakt

E-Mail: info@mha-zentgraf.com
Tel: + 49 6861/7000-0


Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt.