Loading...

Torben Etgen
Senior Production Manager

Die Frage wie es nach dem Bachelor-Abschluss weitergeht, stellen sich viele Studenten. Arbeiten oder weiter studieren? Ich entschied mich für ein Trainee-Programm im mittelständischen Unternehmen MHA ZENTGRAF.


Den Startschuss bildete ein einjähriges Projekt innerhalb der FUE Abteilung, durch welches ich erste Erfahrungen im Bereich der Feature-basierten CAM-Programmierung gewinnen konnte. Zugleich entstanden erste Berührungspunkte mit den direkten Produktionsbereichen und der Fertigungsstrategie des Unternehmens. Durch die überschaubaren Strukturen und die persönliche Atmosphäre fiel es mir als Neuling nicht schwer, mich innerhalb des Unternehmens in kurzer Zeit zu integrieren und Arbeitskollegen aller Abteilungen kennen zu lernen.

Im Anschluss an das Forschungsprojekt folgte die Einarbeitung in der Arbeitsvorbereitung – einerseits in der Montage, andererseits in der Fertigung. Produktionsplanung, Produktionssteuerung-, Termin- und Kapazitätsplanung als auch erste Führungsverantwortung in Vertretungsphasen der direkten Abteilungsleiter prägten hier zusammen mit der Koordination von Abläufen meinen Arbeitsalltag.

Die primären Tätigkeiten in diesen Bereichen weisen zwar nur wenig Überschneidung mit den Themen des eigentlichen Maschinenbaus auf, jedoch konnte ich insbesondere die im Studium erlernte strukturierte Denk- und Handlungsweise einbringen. MHA ZENTGRAF bot mir hier als mittelständisches Unternehmen frühzeitig, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben und dadurch breite Entwicklungsmöglichkeiten auch über das reine Fachgebiet des Maschinenbaus hinaus. Das Verknüpfen von sozialer und strategischer Kompetenz als auch die Fähigkeit in den Spannungsfeldern der betrieblichen Praxis Entscheidungen treffen zu können reizten mich hier besonders.

Nach dem von mir geäußerten Wunsch nach akademischer Weiterbildung im Jahre 2014, wurde mir seitens der Unternehmensführung ein Fernstudium zum Master of Business Administration (M.B.A.) der Fachrichtung Produktionsmanagement vorgeschlagen, das ich 2017 erfolgreich abschloss. Durch diese Weiterbildungsmaßnahme ermöglichte mir das Unternehmen MHA ZENTGRAF, den angestrebten Mastergrad, Berufserfahrung und die finanzielle Unabhängigkeit zu vereinen. Sicherlich war der eingeschlagene Weg auch eine Möglichkeit die Grenzen meiner Leistungsfähigkeit zu definieren. Disziplin, aber auch eine effiziente Lern- und Arbeitsweise waren in dieser Zeit das Grundgerüst solider Leistungen. Ich bin davon überzeugt, dass ich auch in Zukunft beruflich als auch privat von dieser Erfahrung profitiere.

Rückblickend war es für mich die richtige Entscheidung, meine berufliche Laufbahn im Unternehmen MHA ZENTGRAF zu beginnen. Mir persönlich gefällt die Übersichtlichkeit und Regionalität die MHA ZENTGRAF als saarländisches Unternehmen bietet. Zudem ermöglicht mir MHA ZENTGRAF als junger Akademiker früh Verantwortung zu übernehmen und eng mit Mitarbeitern, Abteilungsleitern und der Geschäftsführung im Verbund zusammenarbeiten zu können.

Jetzt bewerben!

Sie wollen auch Teil unseres Teams werden. Zögern Sie nicht lange. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

→ Initiativ bewerben

Kontakt

E-Mail: info@mha-zentgraf.com
Tel: + 49 6861/7000-0

LinkedIn


Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt.